COOKIE-INFORMATIONEN

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die vom Benutzer besuchten Websites an sein Terminal senden, wo sie gespeichert werden, bevor sie beim nächsten Besuch desselben Benutzers erneut auf dieselben Websites übertragen werden.
Cookies zeichnen keine persönlichen Informationen über einen Benutzer auf und identifizierbare Daten werden nicht gespeichert. Um die Verwendung von Cookies zu deaktivieren, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen, indem Sie das Löschen aller Cookies festlegen oder eine Warnmeldung aktivieren, wenn Cookies gespeichert werden. Um fortzufahren, ohne die Anwendung von Cookies zu ändern, fahren Sie einfach mit dem Surfen fort.
Besuchen Sie AboutCookies.org, um weitere Informationen zu Cookies und deren Auswirkungen auf Ihr Browser-Erlebnis zu erhalten.


Arten von Keksen:

"technische" Cookies

Wird verwendet, um technische Vorgänge wie Computerauthentifizierung, Sitzungsüberwachung und Speicherung spezifischer Informationen über Benutzer, die auf den Server zugreifen, auszuführen, die in der Regel direkt vom Website-Manager installiert werden. Zu den technischen Cookies gehören: o Navigations- oder Sitzungscookies, die eine normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (z. B. um einen Kauf zu tätigen oder sich für den Zugriff auf eingeschränkte Bereiche zu authentifizieren); o Analyse-Cookies, wenn sie direkt vom Site-Manager verwendet werden, um Informationen in aggregierter Form über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch auf der Site zu sammeln; o Funktionscookies, mit denen der Benutzer nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z. B. der Sprache, der für den Kauf ausgewählten Produkte) surfen kann, um den bereitgestellten Service zu verbessern.


Profiling von Cookies

wird verwendet, um ausgehend von den Seiten, die derselbe besucht hat, ein personalisiertes Profil des Benutzers zu erstellen und ihm daher gezielte Werbung zu zeigen (sogenannte Verhaltenswerbung). Mit der fraglichen Bestimmung erinnert Sie der Datenschutzgarant daran, dass es gemäß Artikel 122 des Datenschutzgesetzes für die Installation von technischen Cookies nicht erforderlich ist, die vorherige Zustimmung der Benutzer einzuholen, unbeschadet der Verpflichtung zur Bereitstellung von Informationen gemäß gemäß Artikel 13 desselben Codes, den der Site-Manager, wenn er nur diese Art von Cookies verwendet, in der Weise bereitstellen kann, die er für am besten geeignet hält. Andernfalls ist die Verwendung von Profiling-Cookies nur mit vorheriger Zustimmung des Benutzers bei Vorliegen geeigneter Informationen gestattet, sofern die in der betreffenden Bestimmung angegebenen vereinfachten Verfahren eingehalten werden. Darüber hinaus unterliegt die Verwendung dieser Art von Cookies der Meldepflicht gegenüber dem Datenschutzgaranten. Informationen mit vereinfachten Verfahren und Erwerb der Online-Zustimmung zur Profilerstellung von Cookies

Durch die Nutzung unserer Website akzeptiert der Benutzer, dass diese Cookies auf seinem Gerät installiert werden können.

So verwalten Sie Cookies auf Ihrem PC

Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Google Chrome
1. Wählen Sie das Chrome-Einstellungsmenüsymbol.
2. Wählen Sie Einstellungen.
3. Wählen Sie unten auf der Seite die Option Erweiterte Einstellungen anzeigen.
4. Wählen Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option Inhaltseinstellungen.
5. Wählen Sie Sites blockieren, um Daten festzulegen.
6. Wählen Sie Fertig stellen.

Microsoft Internet Explorer 6.0, 7.0, 8.0, 9.0
1. Um den Internet Explorer zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Geben Sie im Suchfeld Internet Explorer ein, und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Internet Explorer.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und bewegen Sie den Schieberegler in den Einstellungen nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle Cookies zuzulassen. Klicken Sie dann auf OK.

Mozilla Firefox
1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Optionen.
2. Wählen Sie den Bereich Datenschutz.
3. Wählen Sie unter Verlaufseinstellungen die Option Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden.
4. Um Cookies zu aktivieren, markieren Sie den Punkt Cookies von Websites akzeptieren. Um sie zu deaktivieren, entfernen Sie die Markierung vom Element.

Safari
1. Gehen Sie zum Safari-Menü (Symbol oben rechts im Browser) und wählen Sie Einstellungen
2. Wählen Sie im sich öffnenden Popup-Fenster das Sicherheitssymbol (in Form eines Vorhängeschlosses) aus.
3. Wählen Sie unter "Cookies akzeptieren" die Schaltfläche "Nie"

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihres Browsers.

Google Analytics

Die Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", damit die Website analysieren kann, wie Nutzer die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer anonymen IP-Adresse) werden an die Google-Server gesendet, die sie verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu überprüfen, Berichte über die Website-Aktivitäten für ihre Betreiber zu erstellen und bereitzustellen sonstige Dienstleistungen im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auswählen.

Facebook-Cookies

Die Website verwendet möglicherweise Cookies von Facebook Inc., um den Fortschritt von Facebook-Werbekampagnen und Remarketing-Aktionen zu überwachen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch Facebook zu erhalten: https://www.facebook.com/help/cookies/

Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Das Senden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen und / oder das Ausfüllen der Informationsanforderungsformulare umfasst die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen vom Kunden eingegebenen persönlichen Daten.

Verarbeitungsmethoden

Die während der Nutzung der Website erhobenen personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erworben wurden. Als Benutzer können Sie jederzeit die Bestätigung oder Nichtbestätigung von Daten anfordern, die sich auf Ihre Person beziehen, und deren Inhalt und Herkunft kennen, deren Richtigkeit überprüfen oder deren Integration oder Aktualisierung oder Berichtigung beantragen (Artikel 7 des Gesetzesdekrets Nr 196/2003 ). Auf der Grundlage des oben genannten Artikels haben Sie das Recht, die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, zu beantragen und deren Verarbeitung aus legitimen Gründen in jedem Fall zu widersprechen. Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig geändert werden und die Verwendung der gesammelten Informationen unterliegt der zum Zeitpunkt der Nutzung geltenden Datenschutzrichtlinie.